Samojede
Dienstag, 16. Oktober 2018
Am 16. Oktober 2018
Bin jetzt so weit, wo ich auf | bei 1 Spaziergang u.a. auf Bäume (schräg), Möwen (glotzend), Fragen (philosophisch), Gelände (viele) & Füchse (klug) gestossen bin.
Jetzt [m]einen Hund.



















Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 
Montag, 15. Oktober 2018
Am 15. Oktober 2018
Bin jetzt so weit, wo ich glaube, mein Vater - er würde vielleicht nicht wollen,dass ich hier über ihn schreibe und| oder Fotos zeige. Fremden quasi. & Internet ist ihm eh suspekt. Dabei habe ich ein schönes Foto von uns beiden auf unserem ersten Spaziergang dieses Jahr, wo wir auf 1 Bank saßen und ich gefragt habe, ob ich ein Foto machen kann. Dann habe ich bei meiner Kamera umgestellt von Foto machen (außen), auf wir im Fokus, also so dass wir uns selbst im handy gesehen haben, was meinem Vater suspekt war. Er guckt mich in solchen Situationen immer kopfschüttelnd an, aber immer ohne den Kopf zu schütteln. Zum Besipiel auch als ich in der Klinik sobald er wieder schlucken konnte mit 2 coffee to go (latte macchiato) ins Zimmer kam, denn mit einem schönen Kaffee mit Motiv auf dem Milchschaum geht alles fluffiger. Hat er kopfschüttelnd geguckt, weil ihm coffee to go und Motivmilchschaum suspekt sind und er außerdem dachte, ich wolle ihm eine Art Schnabeltasse andrehen, aber mir gings um einen Latte machiatto mit fluffigem Milchschaum, denn das Auge trinkt mit und im Krankenhaus kommt dieser Aspekt zu kurz. Meine Meinung. Am Ende haben wir beide gelacht, wie so oft.

Eine Erinnerung, die ich an Unternehmungen mit ihm habe , ist, wie ich 7 oder 8 war undwir eine längere Strecke am Deich gefahren sind und ich aber nicht mehr konnte, keine Puste mehr hatte und mein Vater mich von seinem Rad aus nach Hause geschoben hat, also mit einer Hand an meinem Rücken, so dass ich nicht mehr treten und nur noch lenken musste und es war toll, und eigentlich wollte ich danach nie wieder treten, weil ich es so viel besser fand und man sich mehr auf die Umgebung (Himmel, Deich, Blumen etc) und lenken (gerausdeaus) konzentrieren konnte, so leicht und locker erschein mir das Leben und ich weiß noch genau was für ein wunderbares Gefühl das war. Ich wollte diese Erinnerungen meinem Vater die letzten Monate oft sagen, weil sie nur eine von vielen ist und und und - wo anfangen, wo aufhören ... .. aber naja, am Ende sagt man nix. Wollts nur mal festhalten. & ich hoffe, es würde ihn nicht pikieren.

Mitten im mir verhassten Bremer Hauptbahnhof steht ein Klavier- es ist wohl so ein Projekt zur Freundlichgestaltung des Bahnhofs, bei dem sich 24 Stunden am Tag Passanten dran setzen und spielen können. Denke mal, trotz Flohwalzer-Gefahr nicht verkehrt; man kanns hier nicht viel schlimmer machen - als ich das vorletzte Mal hier war, hat sich wer angezündet. Als ich dieses Mal durchhetzen will, sitzt ein Mann dran, er hat den Rucksack noch auf und spielt fantastisch. Wäre man sentimental oder pathetisch, könnte man auch das Wort anrührend nehmen. Ich hab den ganzen Arm voller Blumen und muss weiter, aber denke, dass das Lied zu diesem Tag passt (schön).

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 
Sonntag, 14. Oktober 2018
Am 14. Oktober 2018
Bin jetzt so weit, wo ich mal das Thema ´Hotels´ aufarbeiten will.War vor geraumer Zeit mal bei einem Gespräch zugegen, wo sich zwo über den Unterschied zwischen 4* und 5* Hotels unterhalten haben. Ein Dritter keifte irgendwann dazwischen, dass von dem Übernachtungspreis manche 1 Monat lang leben (oder essen?) müssten - erinnere mich nicht mehr an die genaue Wortwahl. War insgesamt 1 sehr unangenehmes Gespräch von allen Beteiligten (meine Meinung), bei dem ich durchgehend schwieg und verscuhte mit der Milchkaffeeschale mein Gesicht zu verdecken, da ich nicht flüchten konnte, aber gerne verschwunden wäre. War auch wieder so eine Situation, in der ich gerne so einen Wunschring wie in Die Märchenbraut gehabt hätte. Das Hotel, wo so einen hat, hätte mich sofort als Gast (sternunabhängig). Aber ich schweife ab; jedenfalls,einer hat gesagt, er fände es gut, wenn Abends noch jemand kommt, der die Bettdecke zurückschlägt, das fehle bei den 4*. Sagte der andere vehement, das habe er aber auch schon bei 4* erlebt. Dann gings weiter über Zimmerausstattung , Badutensilien,Marken der Elektrogeräte etz. Gibt übrigens auch 7* Hotels. Aber muss im Endeffekt ALLES jeder selbst wissen!









Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 
Samstag, 6. Oktober 2018
Am 06. Oktober 2018
Bin jetzt so weit, wo ich 1 +++++++ EILMELDUNG ++++++++++ habe. Es ist Samstag (!) , noch nicht mal 21h(!!) und ich liege müde + bettfertig im Bett (!!!) wegen Allergietablettennasenspraycocktail. Habe mir ein Buch, wo ich seit Jahren die ersten Seiten lese und noch nie über die ersten 10-20 Seiten gekommen bin, rausgelegt; ich nenne es liebevoll: Schlummerbuch. Eigentlich warte ich aber darauf, dass es 22 h und in der Mediathek Countdown Copenhagen freigeschaltet wird. Glaube nicht, dass ich es so lange schaffe und überlege mir einen bosnischen Kaffee zu machen, wofür ich aber wieder aufstehen müsste. Bitte von´Gute Besserung´ abzusehen.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 
Freitag, 5. Oktober 2018
Am 05. Oktober 2018
Bin jetzt so weit, wo ich mal meine Wald | Herbst | Hain |OktoberNovember | Schonung - Bluse veröffentlichen will. Sind alleman drauf (außer Igel & RWE)



Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 
... ältere Einträge