Samojede
Montag, 3. Oktober 2022
Am 03. Oktober 2022
I've never lived in the land of Oz
Or wasted my time with an unworthy cause
It's hot down here, and you can't be overdressed

(Bob Dylan ~ Key West)


Bin jetzt so weit wo ggf . schnellen Schuh nach Key West mache, denn ich habe vor geraumer Zeit nach zu laaaanger Zeit Dylan wieder p e r s ö n l i c h gesehen, gehört und gefühlt. Es war tolltolltoll. Er ist der ALLERALLERGRÖSSTE und 81 Jahre alt. (Wie mein Vater ( ♡ )) Unter 'Key West' hat wer bei utube kommentiert We've all lived during Bob Dylan's lifetime. That's some honour und genauso empfinde ich das auch. Den Ball flachhalten? Ich find man kann ihn nicht hoch genug spielen; WAS ist in sogenannten 'diesen Zeiten' wichtiger als Musik, Inspiration, Kunst &Poesie ?!???
Dylan hat vorne vor sich am Piano richtige Zettelwirtschaft, wie das so ist bei seinen langen großartigen einzigartigen Texten, immer noch und immer wieder viel zu erzählen. Die Band - unfassbare Musiker, die sich zu 110% auf Dylan konzentrieren und sich ihm anpassen.
Ich hatte wie auch die letzten Dylan Konzerte die perfekte Begleitung - ist nicht leicht,denn lieber keine Begleitung als die falsche ,m e i n e Meinung, bei Dylan bin ich eigen. Allerdings ist die Begleitung fußlahm, es gab Unwägbarkeiten beim Trampolin springen. Selbst ich hätte in dem Fall eine Absage verstanden, aber wenn man zu Dylan will WILL man zu Dylan - auch auf Krücken. Beim letzten Lied geht plötzlich eine warme Welle durch die Halle, mein Herz ist schon längst in einer Decke und viele verlassen ihre Stühle und strömen nach vorne. Ich bin ehrlich gesagt jünger und schneller als fast alle Dylan Fans, habe es nicht weit, kenne keine Skrupel ,meine Begleitung lasse ich zurück, die Security ist überfordert und so stehe ich nach sehr vielen Jahren und Konzerten wie bei meinem allerersten Dylan Konzert für einen Moment ganz vorne. Ich denke an keinen Abschied¹ ; ich geniesse den Moment. Über der Decke ist dieses Mal noch eine Extradecke (aus Art Seide ) Dann ist Feierabend und wie immer ist der Zauber abrupt vorbei,man selbst auf dem harten Hallenboden der Tatsachen bei grellem Licht. Ich suche die Fußlahme und fassungslos schauen wir ein weiteres Mal zu wie in 10 Minuten die Bühne zerlegt wird. Als wäre er nie da gewesen. War er aber - und wie



❣️






































































_______
¹ link

Permalink (37 Kommentare)   Kommentieren

 
... ältere Einträge